IPC-6012C-DE Qualifikation und Leistungsspezifikation für starre Leiterplatten

IPC-6012C-DE Qualifikation und Leistungsspezifikation für starre Leiterplatten (German Language)

IPC, Date of Publication: Apr 1, 2010, 52 Pages
US$173.00
IPC-6012C-DE

IPC-6012C-DE Qualifikation und Leistungsspezifikation für starre Leiterplatten

Diese Spezifikation behandelt die Qualifikation und Leistungsspezifikation starrer Leiterplatten und umfasst einseitige und zweiseitige Leiterplatten mit/ohne durchmetallisierte Löcher und Multilayer-Leiterplatten mit/ohne Sacklöcher und nicht-durchgehende Verbindungslöcher sowie Metallkern-Leiterplatten. Sie behandelt Anforderungen an Endoberflächen und Metallisierungsbeschichtungen, Leiterbahnen, Löcher/Durchverbindungen, die erforderliche Häufigkeit von Annahmetests und Qualitätskontrollkriterien sowie elektrische, mechanische und Umwelt-Anforderungen. Die Ausgabe C beinhaltet zahlreiche neue Anforderungen in Bereichen wie Beschaffungsauswahl, neue Endoberflächen, Metallisierungsdicke in Löchern, Fleckenbildung, Gewebeaustritt, Kupfer-Deckflächenmetallisierung verfüllter Löcher, Laminat-Risse und –fehlstellen, Rückätzung, Verfüllung von Sacklöchern und nicht-durchgehenden Verbindungslöchern, Annahmetests und Testhäufigkeit sowie Anforderungen an thermische Stresstests. Diese Ausgabe ist auf IPC-A-600H abgestimmt. Vorgesehen für die Verwendung mit IPC-6011. Ersatz für IPC-6012B mit Ergänzung 1. 52 Seiten.

 

 
Date of Publication:
Apr 1, 2010
Number of Pages:
52 Pages
Type the characters you see in the picture above.